Podiumsdiskussion mit Bürgermeisterkandidat*innen

Einladung

PodiumsdiskussionSeefeld steht bei der Kommunalwahl 2020 vor einer echten Wahl. Der langjährige Bürgermeister Wolfram Gum kandidiert nicht mehr. Vier Bürgermeisterkandidat*Innen werben für sich. Der Bund Naturschutz möchte seinen Mitgliedern und der interessierten Bürgerschaft eine fundierte Wahlentscheidung ermöglichen, welche Kandidatinnen und welche Kandidaten das Thema Klima- und Naturschutz kompetent und glaubwürdig in ihre Bewerbungen einbringen.

Die BN-Ortsgruppe Seefeld lädt deshalb alle vier Kandidaten zu einem öffentlichen Podiumsgespräch ein. Aktive der Fridays for Future-Bewegung werden aus der Perspektive der jungen Generation an dem Gespräch teilnehmen. Die Podiumsdiskussion soll einen neutralen Rahmen bieten. Wir konnten dafür einen externen Moderator gewinnen. Martin Held wird die Veranstaltung leiten. Er ist freier Mitarbeiter der evangelischen Akademie Tutzing und erfahrener Moderator.

Die Veranstaltung findet am 16.2.2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr im Bräustüberl Schloss Seefeld (Sudhaus) statt.

Ihre Fragen an die Kandidat*innen

Haben Sie Fragen, die Sie den Bürgermeisterkandidat*innen stellen möchtet? Sie sind herzlich aufgerufen, zu folgenden Themen Ihre Fragen einzusenden:

  • Natur- und Landschaftsschutz
  • Flächenschutz
  • Klimaschutz
  • Mobilität
  • Umsetzung des neuen Naturschutzgesetzes auf den gemeindeeigenen Flächen (land- und forstwirtschaftliche sowie innerörtliche Flächen)

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen (siehe unten) des Bund Naturschutz in Bayern e.V. zu.
Ja, ich möchte als Zuschauer an der Podiumsdiskussion teilnehmen