Startseite

Blick über den Pilsensee

Willkommen bei der Ortsgruppe Seefeld

Die Eichenallee, das Aubachtal, der Pilsensee, Wiesen und Wälder – Seefeld ist mit vielen Naturschätzen gesegnet! Die abwechslungsreiche Landschaft bietet Heimat für Biber, Kiebitze und viele andere geschützte Arten.

Diese sensible und wertvolle Natur vor unserer Haustür mit ihren Tieren und Pflanzen wollen wir schützen und ihren Wert vermitteln. Wir freuen uns über Ihr Interesse, auch als Nicht-BN Mitglied sind Sie herzlich willkommen!

2022: Handeln für die Artenvielfalt, für den Klimaschutz, für eine intakte Natur in Seefeld!

Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.
Mahatma Gandhi

Unsere Bund Naturschutz Ortsgruppe gründeten wir im März 2018. Vier bewegte Jahre liegen hinter uns und die Themen sind uns nicht ausgegangen:

  • Schutz wertvoller Flächen im Aubachtal vor Bebauung
  • Kiebitze im unteren Aubachtal
  • Gelbbauchunken im Buchet
  • selten gewordene Pflanzen, wie Viola Alba
  • ökologische Aufwertung der Ausgleichsflächen
  • Umweltbildung für Groß und Klein
  • Umwelt- und Klimaschutz bei der Kommunalwahl 2020
  • Landschaftspflege

Gemeinsam haben wir viele Projekte geschafft und auch überkommunal begleitet (z.B. Ackerwildkrautprojekt in Unterbrunn, Landwirtschaftstag Wartaweil)

Vielen Dank für die vielen helfenden Hände, die große Unterstützung und die immer fröhliche Stimmung in unserem Team!

Trotz aller Bemühungen gibt es noch sehr viel mehr zu tun, um den größten Herausforderungen unserer Zeit, dem Erhalt der Artenvielfalt und dem Klimaschutz gerecht zu werden, für uns und unsere Kinder.

Die größte Gefahr für unseren Planeten ist der Glaube, dass jemand anderes ihn rettet.
Robert Swan

Je mehr Menschen sich Zeit für den aktiven Schutz unser aller Lebensgrundlagen nehmen, desto mehr kann für künftige Generationen bewahrt werden. Wir laden Euch alle herzlich ein, mitzumachen, dabei zu sein und der Natur, die uns so viel schenkt, etwas zurückzugeben.

Wir freuen uns, dass der politische Wille zum Erhalt der Lebensgrundlagen jetzt so klar definiert ist: „Der Erhalt der Artenvielfalt ist eine Menschheitsaufgabe und eine ethische Verpflichtung. Wir wollen die biologische Vielfalt schützen und verbessern, ihre nachhaltige Nutzung sichern und die Potenziale des natürlichen Klimaschutzes nutzen.“ (Koalitionsvertrag 2021 S. 36)

Euer Seefelder BUND Naturschutzteam

Kinder- und Jugendgruppe

Im Juni 2018 sind wir mit der Kinder- und Jugendgruppe (Waldgruppe Seefeld) gestartet. Diese möchte den Seefelder Kindern die Natur rund um Seefeld spielerisch näher bringen und wird von Jugendlichen geleitet.

Naturbeobachtung – mach mit!

Du hast etwas besonders in deinem Garten, am Himmel oder beim Spazierengehen entdeckt?

Teile es uns mit!

Natur und Landschaft schützen. Besseren Klinik-Standort wählen!

Der BN warnt vor einem Krankenhausneubau auf einer gesetzlich geschützten artenreichen Mähwiese an der Lindenallee in Hechendorf.
Hintergrundinformationen zum Thema Klinikneubau

Anmeldung zum Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten zu aktuellen Themen sowie Terminen von Führungen und Vorträgen.

Spenden

Vorträge, Führungen, Kinder- und Jugendprogramm, Landschaftspflege – für all dies sind wir auf Zuwendungen angewiesen. Wir freuen uns sehr über Ihre Spende!